Sonntag, 16. Dezember 2018

Nachrichten > Kultur und Bildung

Unterhaltsames Kindertheater mit Rabe Socke


(Foto: Büsra Isik)

(bi) Auf Einladung der Stadt Eberbach zeigte das Theater auf Tour am Freitag, 15. Dezember, in der Stadthalle Eberbach eine "funkelglitzertolle" Weihnachtsgeschichte des Kinderbuchhelden Rabe Socke von Nele Moost und Annet Rudolph.

Nahezu ausverkauft war die Stadthalle Eberbach anlässlich des berühmten Besuches in der Vorweihnachtszeit. Der kleine Rabe Socke, der bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt ist, und seine Freunde der kleine Dachs und seine Mutter, Frau Dachs, Eddi, der Bär, Wolle, das Schaf und Löffel, der Hase stecken mitten in den letzten Weihnachtsvorbereitungen. Am Heiligen Abend dann entdeckt Socke, dass er vor lauter Stress ganz vergessen hat, dem Weihnachtsmann seinen Wunschzettel zukommen zu lassen. Was folgt, sind einige lustige Verwirrungen rund um Weihnachten.

Die Kinder und auch die erwachsenen Zuschauer sahen eine spannende Geschichte, in der es neben Weihnachten auch um Vertrauen und Freundschaft ging.

Nach Ende der Vorstellung durften sich alle Kinder im Foyer mit den Hauptdarstellern fotografieren lassen.

Infos im Internet:
www.theater-auf-tour.de


17.12.17

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de