Dienstag, 16. Januar 2018

Nachrichten > Kultur und Bildung

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten - Bürgerstiftung verlieh Kulturpreis


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Musik und Lieder zum Advent gab es heute Abend in der evangelischen Michaelskirche zu hören, und auch das Publikum durfte mitsingen.

Ab 18 Uhr hatten das Musikschulorchester, das Kammerorchester der Musikschule und die Kinderchöre der Singschule Eberbach unter der musikalischen Leitung von Bezirkskantor Achim Plagge wieder zum gemeinsamen Adventsliedersingen eingeladen. Plagge führte auch unterhaltsam und animierend durch das Programm, bei dem alle Gäste in der fast bis auf den letzten Platz besetzten Kirche zum Mitsingen eingeladen waren (Bild unten links). Die Arrangements der Lieder stammten von Musikschullehrer Paul Stoltze.

Der Eintritt war frei, am Ausgang wurde um Spenden für die Singschule gebeten.

Im Rahmen der Veranstaltung verlieh Anke Steck den mit 1.000 Euro dotierten Kulturpreis 2017 der Bürgerstiftung Eberbach an Christoph Reichert (Bild unten rechts). Reicherts Hauptinstrument ist die Violine, die er sowohl im Orchester des Hohenstaufen-Gymnasiums als auch der Musikschule spielt, außerdem in Popensembles. Violine spielen gelernt hat der talentierte Christoph Reichert bei Vladimir Rivkin an der Musikschule Eberbach.

2-.-1.17

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de