WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

ISV gegen TSV Bullau 4-1 (2-1) - Anschluss gewahrt

(jc) Einen ungefährdeten Derbysieg der ISV Kailbach konnten die Zuschauer am vergangenen Sonntag in Bullau miterleben. Die Taktik der ISV, die drei besten Bullauer Spieler in konsequente Manndeckung zu nehmen und so das Angriffsspiel der Gastgeber zu zerstören, ging voll auf.
Vom Anpfiff weg spielte die ISV druckvoll und geradlinig und konnte folgerichtig bereits in der 4.Spielminute durch einen herrlichen Schuss von Matthias Seebauer mit 1-0 in Führung gehen. Von der Bullauer Mannschaft war in der ersten Viertelstunde nichts zu sehen, erst ein katastrophaler Fehlpass von T. Durst in der 17.Spielminute brachte M. Panev in Schussposition, der diese Chance eiskalt zum 1-1 nutzte und den Spielverlauf auf den Kopf stellte. Die Kailbacher Mannschaft blieb trotz dieses Rückschlags die spielbestimmende Mannschaft. Es dauerte allerdings bis zur 37.Spielminute ehe abermals M. Seebauer, der den Ball schön mit der Brust im Sechzehner runternahm und versenkte, dieser Überlegenheit Ausdruck verleihen konnte.
Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Krug aus Babenhausen bot sich den Zuschauern das gleiche Bild - Kailbach agierte und erarbeitete sich Chance um Chance, während die Bullauer Mannschaft weiterhin nur reagierte. Mit einem Doppelschlag von Florian Bachl in der 55. und 58.Spielminute wurde die Partie dann frühzeitig entschieden. Erst jetzt nach dem aussichtslosen 4-1 Rückstand stellten die Bullauer ihre Mannschaft um. So konnten sie zumindest in der Schlussphase des Spiels noch mal dagegen halten, allerdings ohne das etwas Zählbares (außer einer Ampelkarte in der 85.Minute) heraussprang. Fazit: "Der Einsatz hat sich gelohnt - verdienter Derbysieg!"
Das nächste Spiel der ISV Kailbach findet am kommenden Sonntag, 12.November um 14.30 Uhr zu Hause gegen Inter Erbach statt. Das Spiel der Reserve beginnt bereits um 12.45 Uhr.

06.11.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche