WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Dreitägiges Stadtfest bietet wieder ein buntes Programm


Bernhard Walter, Julia Scheurich, Bürgermeister Peter Reichert und Tobias Soldner (v.l.) stellten das Programm des 40. Frühlingsfestes vor. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Ende Mai wird in Eberbach zum 40. Mal der “Eberbacher Frühling” gefeiert. Das Fest in der Innenstadt soll wieder ein attraktives Programm für Kinder und Erwachsene bieten.

Im Mai 1977 wurde in Eberbach das 750-jährige Jubiläum der Stadt gefeiert. Aus diesem Fest sei der “Eberbacher Frühling” hervorgegangen, erinnerten Bürgermeister Peter Reichert und Kulturamtsleiter Tobias Soldner bei der Programmvorstellung. Das Fest der Vereine fand im Jahr 1980, vor nunmehr 39 Jahren, zum ersten Mal statt und soll in diesem Jahr vom 31. Mai bis 2. Juni gefeiert werden.

Eröffnet wird das Stadtfest traditionell am Freitag, 31. Mai, um 18.30 Uhr auf dem Alten Markt mit dem “offenen Frühlingsliedersingen” mit der Katholischen Pfarrkapelle. Bei Regen soll im Foyer der Stadthalle gesungen werden. Um 19.30 Uhr will der Bürgermeister auf dem Leopoldsplatz mit dem Fassbieranstich den diesjährigen “Eberbacher Frühling” offiziell eröffnen. Aber bereits ab 17 Uhr werden auf den Plätzen der Stadt Musikerinnen und Musiker in über 30 unterschiedlichen Zusammensetzungen - viele von ihnen haben ihre musikalischen Wurzeln in Eberbach - und mit vielseitigem Musikstil zu hören sein. Erstmals werden die Bands, die auf Einladung des Vereins Depot 15/7 nach Eberbach kommen, in der Bahnhofstraße West zu hören und zu sehen sein. Auf dem Lindenplatz soll laut Julia Scheurich und Bernhard Walter vom Kulturamt in diesem Jahr etwas “intimere Musik” geboten werden.

Wie in den Jahren zuvor, werden wieder Eberbacher Vereine und Institutionen auf dem Leopoldsplatz, dem Neuen Markt, in der Bahnhofstraße und in der Friedrichstraße ein reichhaltiges Bewirtungsangebot präsentieren. Im katholischen Pfarrheim in der Feuergrabengasse lädt die katholische Kantorei zu Kaffee und Kuchen ein.

Spiel und Spaß gibt es am Samstag und Sonntag beim Kinder-Ritterturnier in der Innenstadt, bei der Ballonkünstlerin “Kunigunde” am Thonon-Platz oder bei “Klick Klack” am Pulverturm.

Junge Händlerinnen und Händler laden am Samstag ab 13.30 Uhr zum großen Kinderflohmarkt in die Altstadt ein. An diesem Wochenende bietet außerdem das Flohmarktteam der evangelischen Kirchengemeinde gespendete Waren im evangelischen Gemeindezentrum zum Verkauf an.

Der Sonntag startet auf dem Leopoldsplatz, dem Neuen und dem Alten Markt mit einem Frühschoppen. Ab 12.30 Uhr laden die Mitglieder der Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) zum stressfreien Bummeln und Shoppen bei ihrem “verkaufsoffenen Sonntag” in die Geschäfte ein. Schulbands aus Eberbach und Epfenbach sind ab 14 Uhr auf der Bühne bei Depot 15/7 in der Bahnhofstraße West zu hören. Auf einen Show-Nachmittag darf man sich auf der Bühne am Neuen Markt freuen.

Wegen des Frühlingsfestes sind Straßen in der Innenstadt von Freitagmorgen bis Sonntagabend gesperrt. die Umleitungen sind ausgeschildert. Parken ist in der Tiefgarage am Leopoldsplatz ist wegen Reparaturarbeiten und der dafür erforderlichen Vollsperrung nicht möglich.

Das komplette Programm zum Frühlingsfest und Infos über die Bands findet man im Internet (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.eberbach.de


08.05.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot