WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 12. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

5.500 Euro für das Diakonische Werk


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Eine großzügige Spende wurde heute in Eberbach an das Diakonische Werk übergeben. Mit dem Geld können in Not geratene Menschen unbürokratisch unterstützt werden.

Ende Oktober wurde in Eberbach mit dem “Apfeltag” ein großes Altstadtfest gefeiert, an dem unter anderem im evangelischen Gemeindehaus ein großer Flohmarkt stattfand. Seit Jahren bietet dort das Flohmarktteam der evangelischen Kirchengemeinde all’ die Dinge an, die ihnen speziell für den Flohmarktverkauf gespendet wurden.

Knapp 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer waren auch in diesem Jahr von Freitag bis Montag im Gemeindehaus am Leopoldsplatz aktiv, um den Flohmarkt vorzubereiten, Sachspenden anzunehmen, diese samstags und sonntags zu verkaufen und nach Ende des “Apfeltags” wieder aufzuräumen oder an weitere Institutionen zu spenden. Es sei ein stressiges Wochenende gewesen, war von einigen Helferinnen zu erfahren, aber der Erfolg kann sich sehen lassen: 5.500 Euro konnte heute Vormittag das Flohmarktteam mit Ansprechpartner Hans-Jürgen Habel an den Leiter der Diakonie Eberbach, Karl-Heinz Konnerth, übergeben. Geld, mit dem im Hilfsbedarf betroffenen Menschen schnellstens geholfen werden könne, berichtete Konnerth. Er dankte allen ehrenamtlich Tätigen des Flohmarktteams für die Durchführung des Flohmarkts und versicherte, dass ohne solche Spenden schnelle und unbürokratische Hilfe nicht möglich sei.

Für das Team steht schon heute fest, dass man auch während des Frühlingsfestes im nächsten Jahr zum großen Flohmarkt ins evangelische Gemeindehaus einladen will. Flohmarktartikel sollen wieder freitags vor Beginn des Festes oder nach Rücksprache entgegen genommen werden, so Habel. Infos dazu gibt es telefonisch unter (06271) 7852757.

23.11.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brands4Sport

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff