WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosca

Weihnachtseinkauf

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 13. Dezember 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Ein etwas glücklicher Sieg für die Gäste

(bro) (mg) Im ersten Spiel der neuen Saison war beiden Mannschaften anzumerken, dass man noch nicht so genau weiß, wo man steht. So waren gestern die ersten 20 Minuten ein gegenseitiges Abtasten ohne nennenswerte Höhepunkte auf beiden Seiten.

Danach nahmen die Einheimischen das Geschehen mehr und mehr in die Hand, und Palm hatte in der 29. Minute die große Möglichkeit zur Führung nach einer schönen Kombination über Guckenhan und Kuhn, aber seine Direktabnahme verfehlte knapp das Tor. Den Gästen boten sich nun auch Möglichkeiten. Erst vergab Rathmann in der 33. Minute, und zwei Minuten später parierte Haas einen Freistoß von Carl. Doch es blieb bis zur Pause beim torlosen Unentschieden.

Nach der Pause waren es dann die Gäste aus Königshofen, die eine Unachtsamkeit in der TSV Abwehr nutzten, und Rathmann konnte zum 0:1 in der 53. Minute einschieben. Danach hatte Henning die Chance zum 0:2, sein Schuss ging aber über das Tor. Nun drängten die Odenwälder auf den Ausgleich, und Baumbusch hatte in der 70. Minute nach einem Standard per Kopf die Chance zum Ausgleich, doch mit viel Glück konnte der Gästetorhüter den Ball gerade noch entschärfen. Der TSV setzte nun alles auf eine Karte und versuchte es mit der Brechstange. Meier und Shkalla boten sich noch gute Möglichkeiten, die aber alle von Torhüter Hönig oder seinen aufmerksamen Vorderleuten vereitelt wurden. Königshofen boten sich noch vereinzelt Konter, die sie aber alle unkonzentriert zu Ende spielten und so eine Vorentscheidung verpassten.

So blieb es beim etwas glücklichen Sieg der Gäste, die damit den ersten Dreier der Saison einfahren konnten.

TSV Strümpfelbrunn: Haas, De. Schulz, Kuhn (58. Schneider), Gramlich (89. Lück), Baumbusch, Frank (65. Shkalla), Palm, Guckenhan, Link, Do. Schulz (77. Vogel), Meier. Tore: 0:1 (53. Rathmann). Zuschauer: 160. Schiedsrichter: Jan Gräf (Adelsheim).

14.08.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Weihnachtseinkauf